FILMSTARS

Die zehn besten Bösewichte im Kino laut dem American Film Institute

Das American Film Institute, eine unabhängige No-Profit Organisation, die von der National Endowment for the Arts gegründet wurde und sich der Erhaltung und Förderung historischer Filme widmet, hat mehrere Rankings in Bezug auf die Filmwelt erstellt.

Eine der interessantesten Bestenlisten ist die der besten 100 Villains in der Geschichte des Kinos, im Wesentlichen die besten Antagonisten oder einfache Bösewichte, die sich jedoch in der Erinnerung der Zuschauer eingeprägt haben. 

In den Top 100 sind Jack Nicholson, James Cagney, Robert Mitchum, Faye Dunaway und Bette Davis die einzigen, die mit zwei Charakteren erscheinen. Laut AFI die Top 10 der besten "Bösewichte" in der Geschichte des Kinos.

Movie Frame
Die besten "Bösewichte" aller Zeiten: die Top 10 laut AFI
Das American Film Institute, eine unabhängige No-Profit Organisation, die von der National Endowment for the Arts gegründet wurde und sich der Erhaltung und Förderung historischer Filme widmet, hat mehrere Rankings in Bezug auf die Filmwelt erstellt. Eine der interessantesten Bestenlisten ist die der besten 100 Villains in der Geschichte des Kinos, im Wesentlichen die besten Antagonisten oder einfache Bösewichte, die sich jedoch in der Erinnerung der Zuschauer eingeprägt haben.  In den Top 100 sind Jack Nicholson, James Cagney, Robert Mitchum, Faye Dunaway und Bette Davis die einzigen, die mit zwei Charakteren erscheinen. Laut AFI die Top 10 der besten "Bösewichte" in der Geschichte des Kinos.
Movie Frame
10. Die böse Königin (Lucille La Verne - Stimme) - Schneewittchen, 1937
Der erste Spielfilm von Disney hat als Antagonistin die böse Königin, Schneewittchens böse Stiefmutter, die eitel und von Schönheit besessen ist, aber vor allem bereit ist, alles zu tun, um ihre Stieftochter zu töten, damit sie die schönste im Königreich ist. Die Schauspielerin Lucille La Verne gab diesem Charakter in der Originalsprache die Stimme, indem sie Grimilde sowohl in der Rolle der Königin als auch als Hexe synchronisierte, um Schneewittchen den vergifteten Apfel anzubieten. 
Movie Frame
9. Regan MacNeil (Linda Blair) - Der Exorzist, 1973
Einer der gruseligsten Filme in der Geschichte des Kinos, vor allem (ausschließlich) dank einer Figur: Regan MacNeil, ein kleines Mädchen, das vom Dämon Pazuzu besessen wird. Narben, tiefere Stimme, umgekehrte Worte und vieles mehr: Nur wenige Charaktere können mehr Schrecken erzeugen als Regan MacNeil...
Movie Frame
8. Phyllis Dietrichson (Barbara Stanwyck) - Frau ohne Gewissen, 1944
Die Dark Lady par excellence, die Versicherungsagent Walter Neff vorschlägt, ihren alten Mann zu töten. Anfangs war Barbara Stanwyck nervös, als sie erfuhr, dass die Rolle eine skrupellose und rücksichtslose Frau war, aber schließlich überzeugte sich die Schauspielerin und bereute ihre Wahl nie. 
Movie Frame
7. Alex Forrest (Glenn Close) -Eine verhängnisvolle Affäre, 1987
Glenn Close schuf eine der ikonischsten Figuren in der Geschichte Hollywoods. Die Stalkerin Alex Forrest ist zu allem bereit, um ihr einziges Ziel zu erreichen, den Manhattan-Anwalt Dan Gallagher. Glenn Closes eisige und gemeine Blicke blieben den Zuschauern im Gedächtnis, und für diese Rolle wurde die Schauspielerin für den Oscar nominiert.
Movie Frame
6. Henry F. Potter (Lionel Barrymore) - Ist das Leben nicht schön? 1946
Mister Potter ist ein reicher und skrupelloser Banker, der seine Stadt in der Hand hält, arme Menschen hasst, Einwanderer hasst und vor allem die absolute Macht anstrebt: Es ist nicht nötig, mehr hinzuzufügen, um zu verstehen, warum er in dieser Rangliste steht.
Movie Frame
5. Mildred Ratched (Louise Fletcher) - Einer flog über das Kuckucksnest, 1975
Mildred Ratched, eine kaltherzige, rücksichtslose und aggressive Frau, ist die Krankenschwester, die eine der Abteilungen der psychiatrischen Klinik von Salem betreibt. Um respektiert zu werden, spielt Mildred mit der Schuld ihrer Patienten und gerade wegen dieser Taktik wird er für das tragische Ende des Films verantwortlich sein. Für diese komplexe und schwer zu interpretierende Rolle erhielt Louise Fletcher den Oscar für die beste Schauspielerin.
Movie Frame
4. Böse Hexe des Westens (Margaret Hamilton) - Der Zauberer von Oz, 1939
Die Schauspielerin Margaret Hamilton freute sich sehr, am Film teilzunehmen, weil sie ein großer Fan von Frank Baums Büchern war, aber sie sagte Jahre später, dass sie gerne eine andere Rolle als die der bösen Hexe spielen würde, die Dorothy und ihre Kumpels töten will, um an ihre Schuhe zu kommen. 
Movie Frame
3. Dart Vader (James Earl Jones - Stimme) - Das Imperium schlägt zurück, 1980
Physisch in diesem Film wurde Dart Vader von David Prowse gespielt, aber der dritte Platz in der AFI-Rangliste ist die Stimme von James Earl Jones, die ihn in der Originalsprache verdoppelt. Eine einzigartige, dunkle und düstere Figur, die auch für ihre berühmten Zitate in der Geschichte des Kinos geblieben ist. 
Movie Frame
2. Norman Bates (Anthony Perkins) - Psycho, 1960
Höflich, großzügig, zerbrechlich, freundlich: Auf den ersten Blick scheint Norman Bates ein guter und liebenswerter Junge zu sein, manchmal sogar ein wenig unbeholfen. Stattdessen hat Norman eine dunkle Seite, von der er sich nicht einmal vollständig bewusst ist, eine dunkle Seite, die ihn dazu bringt, sich in einen abscheulichen Mörder zu verwandeln, ohne sich daran zu erinnern, sobald seine Morde geschehen sind. Norman Bates ist ein komplexer, düsterer Charakter, der die Geschichte des Kinos geschrieben hat und vor allem viele Einblicke über die Komplexität des menschlichen Geistes hinterlässt. 
Movie Frame
1. Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) - Das Schweigen der Lämmer, 1991
Der kannibalistische Psychiater (und Serienmörder) Hannibal Lecter steht auf Platz eins der 100 besten Bösewichte in der Filmgeschichte. Zynisch, skrupellos, aber gleichzeitig mit einer eindeutig außergewöhnlichen Intelligenz ausgestattet, ist Hannibal Lecter ein brutaler Kriminologe mit einer fast übernatürlichen Intuition. Obwohl Anthony Hopkins weniger als 25 Minuten im Film spielte (etwa 120 Minuten), konnte er den Oscar für den besten Schauspieler für seine Rolle gewinnen: Es ist eines der kürzesten Schauspiele, das die prestigeträchtige Statue verdient hat, dank einer einfach perfekten Interpretation.
die schönsten Mädchen im Showgeschäft
18/04/2024

Heute werden wir Sie durch die epochalen Momente einiger der größten Hollywood-Schauspieler führen und Ihnen zeigen, wie ihre faszinierenden Interpretationen in den Filmen, die die Geschichte geprägt haben, ihr persönliches und professionelles Leben radikal verändert haben.

Wir werden herausfinden, wie diese ikonischen Rollen diese außergewöhnlichen Künstler dazu inspiriert haben, neue Richtungen einzuschlagen, Aktivisten und Philanthropen zu werden und die Grenzen ihres Talents ständig herauszufordern.

Von Jim Carrey bis Don Cheadle, von Jennifer Garner bis Angelina Jolie: Tauchen Sie ein in diese einzigartigen Geschichten und lassen Sie sich von ihren tiefgreifenden Veränderungen inspirieren.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Tierische Kuriositäten
22/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.